Mittwoch, 27. Februar 2013

Eine embosste Grußkarte



Heute zeige ich Euch eine Karte, die eigentlich sehr schnell gemacht ist. Zuerst werden mit dem Versamark Stempelkissen die Motive auf flüsterweißen Farbkarton gestempelt und anschließend mit Klarlack-Embossingpulver embosst. Danach habe ich mit einem Schwämmchen verschiedene Farbtöne über das Papier gewischt und dabei kam dann dieser Farbton heraus. Ich hoffe, Euch gefällt die Karte.

Verwendetes Material:
Farbkarton Flüsterweiß,Savanne
Stempelkissen Versamark, Mango,, Morgenrot, Wassermelone
Stempelset Nostalgie Pur




Kommentare:

  1. Also mir gefällt die Karte, mit verschiedenen Farben ein bisschen rumwischen macht auch noch Spaß.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosie,

    das ist ja wunderschön farbenfroh....Eine Frage: wozu hast Du den Karton in Morgenrot verwendet?
    Die Wischerei kommt aber sehr gut raus.

    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...