Montag, 1. April 2013

Glückwunschkarte mit Origami-Überraschung



Kaum ist Ostern vorbei, stehen schon wieder die ersten Geburtstage vor der Tür. Heute zeige ich Euch eine Glückwunschkarte, die ich in dem Farbton Mandarinorange entstanden ist. Dekoriert habe ich sie mit Designerpapier, einem Geschenkband und darauf dann noch eine kleine, aus Designerpapier gefaltete Origami-Überraschung geklebt. Wenn man möchte, kann man darin auch einen Geldschein befestigen.







Kommentare:

  1. Hallo Rosie,
    ein schönes Geburtstagskärtchen hast Du da gestaltet und das man gleich einen Geldschein
    in dem Origamitäschchen verstecken kann ist klasse.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosie,

    die Karte ist echt goldig. In meiner Vorstempelzeit habe ich mit dieser Origami-Tasche mal eine Hochzeitskarte + Geldgeschenk gemacht; daran musste ich gerade dran denken.

    Liebe Grüße kati

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...